Erfahrungen von Kunden

»Erfahrungen von Kunden
Erfahrungen von Kunden 2019-10-10T15:15:54+02:00

Unser Qualitätsanspruch ist es, nur durch uns überprüfte und bundesweit getestete Produkte einzustellen.
Somit erreichen wir eine hohe Kundenzufriedenheit und minimieren unnötige Reklamationen.

Bei uns stimmt das Preis-Leistungsverhältnis noch.

Hinsichtlich der von uns angebotenen Produkte erreichen uns viele positive Rückmeldungen von Kunden.

Eine Übersicht der schriftlich eingegangenen Rückmeldungen finden Sie ab sofort hier – aus Datenschutzgründen natürlich anonymisiert.

Rückmeldungen per E-Mail

Hallo Herr Borkenfeld,

ich möchte kurz ein Feedback zur abgelaufenen Saison geben.

Ich hatte bei den Jungtauben nach den ersten beiden Flügen und einer Pause der RV Flüge von 2 Wochen die Entscheidung getroffen, das Prinzip der Versorgung komplett umzustellen.

Grund: Ihre Produkte und die Erfahrung anderer Züchter.

Gesagt, getan. Das es aber solch eine Wende nehmen würde, hätte ich nicht für möglich gehalten.

Solch eine Saison habe ich allerdings noch nicht erlebt. Von Platz 12 nach dem 2. Flug bin ich nach dem 4. Flug auf Platz 2 gelandet und habe bei den letzten beiden Flügen so stark wie noch nie geflogen.

Ihren Produkten spreche ich hierbei den größten Anteil zu.

Herzlichen Dank!

Facebook Bewertungen

Unserer Meinung nach findet man bei Ihnen das beste Angebot für eine optimale, naturnahe Versorgung unserer Verkehrtflügelkröpfer. Über das ganze Jahr top gesunde und vitale Tauben und unsere Erfolge in der Zucht und Ausstellung sind das beste Argument für Ihre Produkte!

Super Produkte, alles aus der Natur. Meine Tauben sind fit und haben ein super Gefieder. Muß dazu sagen das ich nicht auf Chemie stehe.

Teekontor kann ich nur empfehlen. Top Produkte mit erstklassiger Beratung. Die verstehen was von der Taubenzucht und der Versorgung der Tiere!!!!

Es sind richtige Naturprodukte, nicht nur auf dem Papier, der Preis passt und es ist eine gutes Team.

Klasse Produkte, auf jeden Fall für uns Taubenzüchter empfehlenswert.

Die Produkte nutze ich seit 5 Jahren mit überragendem Erfolg!

Züchterbericht zu JTK Pulver (Update)

Hallo Herr Pöttker,
gerne kann ich Ihnen berichten, wie es seit meiner letzten Mail in meinen Schlägen zugegangen ist.

Zum ersten Mal (seit dem erstmaligen Ausbruch bei mir im Herbst 2003) habe ich in diesem Jahr keine JTK gehabt. Es ist bei der Einschätzung geblieben, die ich Ihnen in meiner letzten Mail geschildert habe.

Das „gesunde Kotbild” spiegelt sich auch im äußeren Vitalzustand der Tauben wieder. Die Tauben weisen eine unglaubliche Form auf.

Das JTK-Pulver hat meine Erwartungen übertroffen.

Ich möchte noch erwähnen, dass ich nicht nur das JTK-Pulver in diesem Herbst eingesetzt habe. Schon vorher habe ich mit Regelmäßigkeit sowohl die Reiskleie, als auch das Xentasan eingesetzt.
Zur Erstellung des Breis habe ich abwechselnd Thülsfelder Mix und Schwarzkümmelöl eingesetzt. An den Tagen, wo das JTK-Pulver eingesetzt wurde, habe ich Softacid in die Tränke gegeben.
An den anderen Tagen gab es abwechselnd klares Wasser und Bartflechten-Extrakt. Zum Bartflechten-Extrakt möchte ich erwähnen, dass ich diesen seit 2004 einsetze.

Seitdem habe ich weder eine Trichomonaden-Kur, noch habe ich einer Taube eine Gelbe-Knopf-Tablette geben müssen.

Mit freundlichen Grüßen
J.T.

Messe in Dortmund

Ich war auf der Brieftaubenmesse in Dortmund und war wirklich sehr positiv angetan von Ihrem Stand dort.

Gruß
L.S.

SoftAcid IV+E

Grüßt euch liebe Freunde,
ich wünsche euch von Herzen, dass ihr diese kalte Zeit in Frankfurt gut überstanden habt! Kurzer Lagebericht:

Die Mitglieder des Odw. R.T.C. haben mit 34 Aussteller
– 40 Siegerbänder,
– 15 Frankfurter Bänder,
– sowie einige Höchstbewertungen
erzielt.
Somit dürfen wir mit Fug und Recht behaupten, der erfolgreichste Club auf der Nationalen in Frankfurt gewesen zu sein.Das kommt natürlich nicht von ungefähr:
Dank eurer Produkte, die bei den Züchtern im Odw. R.T.C. sehr gut angekommen sind, ist es auch ein Verdienst zweier lieben Menschen, die für unsere Sache da sind und einstehen.Im Namen aller erfolgreicher Clubaussteller möchte ich euch im Auftrag des Clubs unseren herzlichsten Dank übermitteln.Im Übrigen sind wir 2. Deutscher Vereinsmeister bei der VDT Schau in Erfurt in der Kategorie 4 geworden (Vereine über 120 Mitglieder).
Vielen Dank für euer Verständnis für Nachzügler, die eure guten Produkte noch nicht kennen.

In diesem Sinne wünsche ich euch, wie eurer ganzen Familie, ein frohes wie besinnliches Weihnachtsfest, mit dem Wunsch eines erfolgreichen neuen Jahres und viel Erfolg in eurem Bestreben, uns weiterhin das Beste zur Verfügung zu stellen.

Herzlich euer
H.-W. L. aus O.

SoftAcid IV+E

Die Medikamente für Schwarzkopfkrankheit bei den Puten wurden verboten.
Jeder Tierhalter von Puten, ob gewerblich oder privat, hat in jedem Jahr mit dieser Krankheit und hohen Ausfallraten zu kämpfen.

Nachdem wir dieses Problem mit Ihnen besprochen haben, wurde gezielt nach einem bestimmten Plan SoftAcid IV+E verabreicht.
Wir hatten die Schwarzkopfkrankheit nach einigen Tagen im Griff und werden SoftAcid IV+E in unserem Bekanntenkreis weiter empfehlen.

J.H. aus H.

SoftAcid IV+E & Kräutergarten

Sehr geehrter Herr Pöttker,

Ich hoffe Ihnen und Ihrer Frau geht es gut und Sie sind schon voll mit den Vorbereitungen für die nächste Schausaison beschäftigt.

Ich hatte in diesem Jahr wieder ein super Befruchtung bei meinen Altdeutschen Kröpfer und über 70 Junge gezogen.
Dies habe ich Ihren Produkten zu verdanken.

Ich denke wir sehen uns demnächst in Kassel auf der Brieftaubenmessen.
Mit freundlichen Gruß
R.S.

SoftAcid IV+E

Wollte Ihnen nur einmal mitteilen, dass ich dieses Produkt von Ihnen von einem Bekannten zur Probe erhalten habe.
Ich habe zwei Graupapageien, der eine von beide hat sich ständig gerupft. Kein Arzt konnte mir helfen.
Dank Ihres Produktes hat mein Papagei wieder ein prächtiges Federkleid und er rupft nicht mehr.

Ein tolles Produkt. Habe sofort bei Ihnen eine Bestellung aufgegeben.

Ich werde es weiter empfehlen!!!!

Vielen herzlichen Dank

Viele Güße
B.M.