Christian + Bryan-Cedric Hein

Seidenhühner in Vollendung

Die Lipsia in Leipzig ist nicht nur für die Geflügelzüchter in ganz Deutschland der Höhepunkt der Schausaison, nein, auch für die Familie Hein, die seit Jahren eine enge Verbindung zu dieser Traditionsveranstaltung pflegt und aktiv an der Schau mitwirkt. Um so erfreulicher ist es, wenn die gestellten Tiere, die mit viel Arbeit und Geduld eigens für das Lipsia-Wochenende im Dezember 2018 vorbereitet wurden, mit solch überragenden Erfolgen abschneiden. Eine Bestätigung, dass von der Zuchtvorbereitung bis hin zur Ausstellung im Hause Hein keine Fehler in der Versorgung gemacht wurden und nichts dem Zufall überlassen wird. Da Christian Hein aus beruflichen Gründen, ab und an ein paar Tage in der Woche unterwegs ist, muss der Sohn Bryan-Cedric bei der Versorgung und den täglich anfallenden Arbeiten schon seinen Mann stehen. Aber wie heißt es so schön, ohne Fleiß keinen Preis! Um so schöner ist es dann, wenn mit den unten aufgelisteten Erfolgen ein Schauwochenende in Leipzig abgeschlossen werden kann. Wir wünschen der Familie Hein weiterhin viel Erfolg und vor allem, viel Spaß rund um ihr schönes Hobby.

LB auf 1,0 Seidenhühner mit Bart gesperbert

LVP auf 1,0 Seidenhühner mit Bart weiß

JSB auf 0,1 Seidenhühner mit Bart weiß

VHGW-Champion

Deutscher Jugendmeister mit 384 Punkten

2019-06-07T16:03:49+01:00